Gesammelte Gedanken zum Thema Impfen

Gesammelte Gedanken zum Thema Impfen

Menschen wie ich haben es derzeit schwer. „Menschen wie ich“ bedeutet in diesem Fall „Menschen, die den Mund nicht halten“ in Korrelation mit „Menschen, die impfkritisch eingestellt sind“. Die eigentliche Hysterie im Zusammenhang mit den aktuell gehäuften Masernfällen ist nämlich gar nicht die Masern-Hysterie, sondern die radikale-ImpfbefürworterInnen-Hysterie.

Read more